Freisteller-A&K2020-(82)-1_edited.png
LLL-neu_4c.png

Besuchen Sie auch den LLL YouTube Kanal.

 

Text und Musik sind miteinander beziehungsfähig

im besten Sinne. Liedermacherinnen und

Liedermacher können ein Lied davon singen.

Oder gar mehrere. Und das tun sie auch!

Deutsch und anderssprachig.

Als Solisten, Duos, Trios …

Kritisch, witzig, melancholisch …

… und immer mit höchstem musikalischen und
emotionalen Einsatz in der Präsentation
ihrer Eigenkompositionen.

 

Die Veranstaltungsreihe „Liedermacherinnen-

Liedermacher-Lounge“ (LLL) startete 2014 im dritten
Wiener Gemeindebezirk in Mikes Werkstatt. 

Die Mitglieder des ersten LLL-Teams waren Helmut „Holzi“

Holzdorfer, Franz Haselsteiner und Andre Blau.

 

Seit  2017 wird die LLL von Katie Kern & Andre Blau geleitet und betreut.

Mittlerweile wird die LLL in fünf Wiener Bezirken abgehalten

und ist seit 2022 auch auf dem Sender OKTO zu sehen.

 

Ziel der LLL war und ist die Präsentation von Liedermacherinnen und Liedermachern und deren Werk in gemütlichem Gespräch und Auftritt.

 

Thema ist die Liedermacherei als Berührungspunkt zwischen Musik und Literatur, als künstlerischer Freiraum, der von musikalischem Storytelling über traditionelle Liedermacherei bis hin zu jazziger, gerappter Kurzlyrik reicht.

 

Bisher wurden ca. 100 Liedermacherinnen und Liedermacher als Solistinnen, Solisten, Duos oder Gruppen  vorgestellt.